Über uns

Über uns

Augenarzt Krefeld

Kein anderes Sinnesorgan ist für den Menschen so wichtig wie seine Augen. Gute und gesunde Augen sind ein kostbares Gut – die Sehkraft auf Dauer zu erhalten, ist deshalb eine wichtige Aufgabe für unseren Augenarzt in Krefeld. Dr. med. Rümenapf bietet in seiner Praxis die komplette Bandbreite augenärztlicher Leistungen an. Das Spektrum reicht von Sehtests und verschiedenen Vorsorgeuntersuchungen über die Behandlung von Augenerkrankungen aller Art bis hin zur schnellen Hilfe bei Verletzungen des Auges.

Schon im frühesten Kindesalter stehen die ersten Besuche beim Augenarzt in Krefeld auf dem Programm. Wenn kleine Kinder ihre ersten Worte sprechen, dann haben sie in der Regel schon mehrere Untersuchungen ihrer Augen hinter sich. Die Messungen der Sehschärfe sind schon im Babyalter sehr wichtig. Denn das Kind kann von möglichen Problemen beim Sehen noch nicht aktiv berichten. So kommt es vor allem auf die Eltern an, die das Sehvermögen ihres Sprösslings zumeist recht gut einschätzen können – und natürlich auf den Augenarzt in Krefeld.

Mit den Methoden der objektiven Refraktionsbestimmung kann er herausfinden, wie leistungsfähig die Augen des Kindes sind. Fehlsichtigkeiten und Fehlstellungen des Auges lassen sich im Kindesalter zumeist noch gut behandeln. Sehfehler wie Kurz- oder Weitsichtigkeit entwickeln sich häufig im Verlauf der Jugend und kommen erst im Erwachsenenalter zum Stillstand. Vor allem viele Kurzsichtige müssen bis etwa zu ihrem 25. Lebensjahr immer wieder den Augenarzt aufsuchen. Häufig ergeben die Messungen der Sehschärfe eine Verschlechterung der Sehleistung. Dann werden eine neue Brille oder stärkere Kontaktlinsen erforderlich.Patienten zwischen Mitte 20 und Mitte 30 gehören zu den relativ seltenen Besuchern in der Praxis des Krefelder Augenarztes. Etwa ab dem 40. Lebensjahr werden die Termine dann wieder häufiger, und dafür gibt es gute Gründe. Denn spätestens zu Beginn des fünften Lebensjahrzehntes sind regelmäßige Vorsorgeuntersuchungen beim Augenarzt zu empfehlen. Mit zunehmendem Alter wird das Auge anfälliger für verschiedene Erkrankungen wie beispielsweise den „Grauen Star“ oder den „Grünen Star“. Auch Schäden an der Netzhaut treten ab diesem Alter verstärkt auf. Viele Erkrankungen lassen sich in einem frühen Stadium sehr gut und mit hohen Erfolgsaussichten behandeln. Ihr Augenarzt in Krefeld entdeckt Augenkrankheiten oft wesentlich früher als die Betroffenen selbst. Denn Hinweise auf eine beginnende Erkrankung sind für den Augenarzt mit modernen Untersuchungsmethoden auch dann sichtbar, wenn der Patient noch keinerlei Einschränkungen spürt.

Das sagen unsere Patienten

Dr. Rümenapf kann ich nur weiterempfehlen, absolut kompetent, nimmt sich Zeit und geht auf die Bedürfnisse seiner Patienten ein.Ich bin mega zufrieden.

Tolle Praxis,kompetenter Arzt und nettes Team.

Klasse Augenarzt, ein junges und freundliches Team. Wir wurden kompetent und umfassend behandelt und fühlen uns gut aufgehoben.

Minimale Wartezeit auch ohne Termin. Sprechstundenhelferinnen sehr freundlich. Sehr netter,kompetenter Arzt.